logo PG Maria im Werntal

Herzlich Willkommen auf der Homepage
der Pfarreiengemeinschaft "Maria im Werntal"

Unsere Öffnungszeiten in den Pfarrbüros: 

Verwaltungsbüro Werneck; Tel. 09722-8381
Dienstag: 09.00 – 12.00 Uhr
Mittwoch: 09.00 – 12.00 Uhr
Donnerstag: 15.00 – 18.00 Uhr

Kontaktbüro Eßleben; Tel. 09722-1086
Dienstag 10.00 - 12.00 Uhr

Kontaktbüro Schwanfeld; Tel. 09384-231
Montag 15.00 - 17.00 Uhr 

Kontaktbüro Waigolshausen; Tel. 09722-7414
Mittwoch 9.00 - 11.00 Uhr

Vom 21. - 31.5. sind alle Kontaktbüros geschlossen (Pfingstferien).


In seelsorglichen Notfällen sind wir unter der Nummer 09722 / 945 224 jederzeit für Sie erreichbar.

Ihr
Jürgen Thaumüller, Pfarrer

 


Gottesdienste

Weitere Gottesdienste


Nachrichten

Zuversicht wagen - Tag der Pflege

Extrapause genießen – Wertschätzung erfahren – Zuversicht wagen Kreisalten- und Pflegeheim dankt seinen Mitarbeitenden Zu Ehren des Geburtstags von Florence Nightingale, einer Pionierin in der ...

Senioren aus Schnackenwerth zu Besuch - Rückschau auf 50 Jahre

"Ich will dich begrüßen und mache es so, hallo, hallo", klang es den Festgästen, annähernd 30 Senioren aus dem Ortsteil Schnackenwerth entgegen, als sie fröhlich und aufgeregt in den Kindergarten ...

TaTüTa - zu Gast bei der Feuerwehr

Wenn die „Großen“ aus dem Kindergarten Marienau in Werneck einen Ausflug machen, ist das alleine schon immer etwas Aufregendes. Wenn das Ziel des Ausflugs aber auch noch die örtliche Feuerwache ist, ...

„Du, der Gott hat sich das gut ausgedacht…….!“

oder Jeder Teil dieser Erde ist meinem Volk heilig (Häuptling Noah Seattle/Chief Seattle)Angeregt durch die besonderen Texte in der Osternacht machte ich mich daran, die Schöpfungsgeschichte für die ...

Als Mülldetektive unterwegs

Trotz leichtem Nieselregen machten sich die Großen des Kindergartens Werneck, ausgestattet mit Arbeitshandschuhen, Müllsäcken und Bollerwagen auf den Weg.  Sie hatten sich vorgenommen, als ...

Nachhaltig, Dank der tollen Spenden.

Dinos, Dinos das wär toll, eine ganze Stube voll Ein spannender Moment: Es klingelt an der Türe. Draußen steht eine Seniorin aus Werneck. Aufgeregt fragt sie, ob sie uns Spielsachen bringen darf. Die ...

­